Sprechen Sie Deutsch mit Ihrem Kind und wünschen sich, dass Ihr Kind auch außerhalb des Elternhauses die deutsche Kultur kennenlernt?

Wünschen Sie, dass Ihr Kind neben dem französischen Umfeld und Schulsystem auch von Beginn an in einer deutschen Umgebung aufwächst, die deutschen Traditionen mit anderen Kindern erleben und seine deutschen Sprachkenntnisse vertiefen kann?

In unsere Vorschule/ Kindergarten können Sie Ihr Kind ab der Maternelle II (4 Jahre) einschreiben.
Die Besonderheit unserer Vorschule besteht darin, dass sie gleichzeitig zur französischen „école maternelle“ angeboten wird und diese für zwei halbe Tage ersetzt.

Alle Kinder unserer Maternelle kommen als sogenannte „Externe“ einen Vormittag und an einem anderen Wochentag einen Nachmittag in unseren Kindergarten. Die übrige Zeit gehen sie in die französische „école maternelle“ ihres Wohnortes. Ab der Maternelle III können Sie für Ihr Kind einen sogennannten „internen Platz“ beantragen, das bedeutet: auch die französische „école maternelle“ ist hier am Lycée International, allerdings gibt es nur wenige „interne Plätze“.

In der Maternelle II haben wir zwei Gruppen: Mat II1 und Mat II2.
In der Maternelle III haben wir ebenfalls zwei Gruppen: Mat III1 und Mat III2.

Unsere Pädagogik

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den deutschen Bildungsplänen, die wir mit dem Pyramide-Konzept umsetzen.

Was ist das Pyramide – Konzept?
Pyramide wurde auf Grundlage verschiedener wissenschaftlicher Theorien und pädagogischer Ansätze in den 90er Jahren in Holland entwickelt und wird in Deutschland zunehmend eingesetzt.

Pyramide beachtet alle Entwicklungsbereiche und zeichnet sich besonders durch die Sprachförderung aus. Spielen und Lernen werden optimal verknüpft. Im Mittelpunkt steht immer das Kind.

Wir arbeiten mit 8-10 Modulen pro Jahr, die sich wie ein roter Faden durch das Kindergartenjahr ziehen.

Unsere Module sind:

  • Willkommen

  • Farbe und Form

  • Herbst

  • Weihnachten

  • Jahreszeiten und Zahlen

  • Kleidung

  • Frühling

  • Körper und Ernährung

  • Sommer und Wasser

Das Ziel unserer Einrichtung ist es den Kindern Spaß und Freude im Umgang mit der deutschen Sprache zu vermitteln, die Sprachkompetenzen zu vertiefen sowie die Kinder auf den Besuch der Grundschule der deutschen Abteilung vorzubereiten.