Bücherei

Das C.D.I. ist ein Ort der Information und des multikulturellen Austausches.

Es beherbergt die Bibliotheken aller am Lycée International vertretenen Abteilungen, Mediatheken, eine Ausstellungsfläche, einen internationalen Kiosk mit Tages- und Wochenpresse, einen Computerraum mit Internetanschluss sowie Arbeitsplätze für Schüler.

Das C.D.I. ist für Schüler und Lehrer täglich durchgehend geöffnet:

Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.15 – 17.30 Uhr
Mittwoch von 8.15 – 16.00 Uhr
Freitag von 8.15 – 16.30 Uhr

Die internationale Bibliothek bietet ca. 60.000 Dokumente, davon ca. 50.000 Bücher an, die nach verschiedenen Kriterien im Computer abgerufen werden können. Die Schüler des Lycée dürfen in allen Abteilungen ausleihen; die deutschen Schüler in den Partnerschulen haben Zugang zu den Büchern der deutschen Abteilung des C.D.I.

Die deutsche Bibliothek als Teil des oben beschriebenen Ganzen hat einen Fundus von
ca. 4.500 Büchern, Hör-CDs, informativen CD-Roms, Zeitschriften und Dossiers.

Sie bietet den interessierten Schülern Jugendbücher, Comics, klassische deutschsprachige Literatur, Sekundärliteratur, Sachbücher und viel Nachschlagwerke. Beim Ausarbeiten von Referaten finden die Schüler pädagogische Unterstützung.

Auch im Grundschulgebäude besteht eine umfangreiche internationale Bibliothek mit einem gut ausgestatteten deutschsprachigen Bücherbestand.

In unseren Partnerschulen wie dem Collège des Hauts Grillets und der Grundschule in Fourqueux können die Schüler ebenfalls deutsche Bücher ausleihen.